Zum Inhalt springen
Inhalt

Trockenheit im Kanton Bern Nun ist 1. August-Feuerwerk auch im Saanenland verboten

Weil der Regen ausblieb, dürfen im Saanenland im Wald keine Feuer entfacht und kein Feuerwerk gezündet werden.

Das Verbot gilt für die Gemeinden Saanen, Gsteig und Lauenen, wie das Regionale Führungsorgan am Montag mitteilte. Die vier Verwaltungskreise des Oberlandes waren bisher vom im übrigen Kanton erlassenen Feuerverbot ausgenommen gewesen. Dort ist die Waldbandbrandgefahr laut Gefahrenkarte des Kantons «erheblich».

Legende: Video Trockenheit hält weiter an abspielen. Laufzeit 02:20 Minuten.
Aus Tagesschau vom 29.07.2018.

Letzten Donnerstag hatten die Regierungsstatthalter für das Berner Mittelland, die Voralpen und den Berner Jura ein Feuerverbot erlassen. Dort herrscht grosse Waldbrandgefahr. Für (heute) Montag wurde eine Neubeurteilung der Situation angekündigt. Entsprechende Informationen wurden für den Nachmittag in Aussicht gestellt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.