Zum Inhalt springen

Header

Audio
Günstigere Preise zwischen Visp und Zermatt
Aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 14.10.2019.
abspielen. Laufzeit 01:31 Minuten.
Inhalt

Vergünstigung durch Hintertüre Alle können günstiger nach Zermatt

Die Matterhorn Gotthard Bahn gewährt künftig allen Reisenden von Visp nach Zermatt eine Reduktion von 50 Prozent.

Die Matterhorn Gotthard Bahn darf den Einheimischen für Zugfahrten zwischen Visp und Zermatt keine Spezialpreise mehr anbieten. Das Bundesgesetz zur Personenbeförderung sieht eine Gleichbehandlung aller Reisenden vor. Die Matterhorn Gotthard Bahn hat nun eine Hintertüre gefunden, wie sie weiterhin günstigere Billette anbieten kann.

Mehrfahrtenkarte für alle

Ab Dezember können alle Reisenden eine personalisierte Mehrfahrtenkarte kaufen. Die Karte berechtigt innerhalb von drei Jahren zu sechs einfachen Fahrten zwischen Visp und Zermatt. Statt 37 kostet die Fahrt 18 Franken 50 – mit dem Halbtax noch einmal die Hälfte weniger.

Wir haben eine Lösung gefunden, die dem Gesetz entspricht, aber auch den Einheimischen ermässigte Tarife anbietet.
Autor: Jan BärwaldeLeiter Unternehmenskommunikation Matterhorn Gotthard Bahn

Das entspreche den Vorgaben des Bundes und stehe zudem allen offen, sagt Mediensprecher Jan Bärwalde.

Seit 60 Jahren

Die Matterhorn Gotthard Bahn rechnet damit, dass künftig gleich viele Einheimische von der vergünstigten Karte profitieren werden wie bisher von den Einheimischentarifen – und auswärtige Reisende dazukommen. Die Einheimischentarife gibt es seit 60 Jahren. Damit sollten die höheren Preise auf dieser Teilstrecke abgefedert werden.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.