Zum Inhalt springen
Inhalt

YB in der Champions League Erste Landung nach dem Höhenflug

Die YB-Mannschaft ist nach dem Sieg in Zagreb in Bern-Belp gelandet – gefeiert von hunderten Fans.

Legende: Video Young Boys am Flughafen begeistert empfangen abspielen. Laufzeit 01:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.08.2018.

Auf dem Flughafen in Belp herrschte am frühen Mittwochnachmittag ein ziemliches Gedränge: Grosse und kleine Fans, die meisten in Gelbschwarz gekleidet, feierten in der Eingangshalle die «Helden von Zagreb». Die Young Boys haben am Vorabend mit einem Sieg in Zagreb erstmals die Gruppenphase der Champions League erreicht.

Menschen hinter einem Zaun
Legende: Sie alle warteten auf das Flugzeug ihrer YB-Helden, die am Mittwochnachmittag aus Zagreb zurück nach Bern geflogen sind. Thomas Pressmann/SRF

Gross war der Jubel, als die Spieler um 13:52 Uhr die Halle betraten. «Aues geili Sieche» war als Schlachtruf zu hören, und natürlich immer wieder «Hopp YB». Angeführt wurde das Team vom Franzosen Guillaume Hoarau, der am Vorabend beide Tore geschossen hatte, gefolgt von Captain Steve von Bergen und den weiteren Spielern, Trainern und Betreuern.

Fahne am Kontrollturm und Zeit für Fans

Auch der Flughafen Bern liess sich vom Gelbschwarzfieber anstecken. Der Kontrollturm war zur Feier des Tages mit einer riesigen Fahne geschmückt, auf der das Wort «Geyoungboyst» geschrieben stand.

Spieler mit Kindern
Legende: Die Spieler, hier David von Ballmoos, nahmen sich Zeit für Autogramme und Fotos. Keystone

Gegen wen YB in der Champions League spielt, entscheidet sich bei der Auslosung am Donnerstagabend.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.