Zum Inhalt springen

Header

Franco Jenal und Daniel Kohler mit zwei Blumensträussen
Legende: Die zwei Gründer Franco Jenal und Daniel Kohler freuen sich sichtlich über den Preis. buyfresh/ZVG
Inhalt

Graubünden Bündner Jungunternehmen 2016 ist «Buyfresh»

Im Rahmen des 4. Jungunternehmerforums Graubünden wurde der Onlineanbieter «buyfresh» zum Jungunternehmen Graubündens 2016 gewählt. Das Maienfelder Start-up überzeugte die Fachjury und das anwesende Publikum.

Vom Honig bis zum Salsiz – Produkte aus der Schweiz, das ist das Credo von Franco Jenal und Daniel Kohler, den Gründern von «buyfresh». Die Leute würden gerne bequem online einkaufen und auf diesen Zug wollen die beiden aufspringen. Die neunköpfige Jury lobt dieses Modell als zukunftsträchtig.

Buyfresh wurde Ende 2014 mit dem Ziel gegründet, Konsumenten auf der Suche nach einzigartigen Lebensmitteln und Spezialitäten direkt mit Produzenten auf einer Online-Plattform zusammen zu bringen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen