Zum Inhalt springen
Inhalt

Halbjahresbilanz Mehr Touristen in Graubünden und der Ostschweiz

  • Graubünden: Über 2,6 Millionen Logiernächte, Plus 5,4 Prozent.
  • Ostschweiz: 880'601 Logiernächte, Plus 0,3 Prozent.
  • Im schweizweiten Vergleich verzeichnet die Tourismusregion Graubünden den zweitgrössten Anstieg.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.