Zum Inhalt springen

Graubünden Nachtskifahren soll Bolgen Plaza in den Abend retten

Vor einem Monat hat das Bundesgericht entschieden, dass das Davoser Party-Lokal Bolgen Plaza künftig um 19 Uhr schliessen muss. Da sich das Gebäude ausserhalb der Bauzone befindet, seien längere Öffnungszeiten nicht möglich. Die Richter erwähnten jedoch auch eine mögliche Ausnahme.

Aussensicht des Restaurants Bolgen Plaza, darüber eine Seilbahn
Legende: Das Aprèsski-Lokal Bolgen Plaza in Davos soll dank neuer Idee weiter bestehen. ZVG

So heisst es im Urteil, es erscheine nicht von vornherein ausgeschlossen, «während der Öffnungszeiten der Skisportanlagen am Abend einen Raum zur Verfügung zu stellen, wo sich Ski- und Snowboardfahrer aufwärmen und etwas trinken können.» Eine solches Angebot wäre nämlich standortgebunden und damit auch ausserhalb der Bauzone denkbar.

Genau dies planen nun die Bergbahnen, wie die Onlineplattform blick.ch diese Woche vermeldet.

Man wolle von Donnerstag bis Samstag auf der Halfpipe und am Skilift ein Nachtskifahren ermöglichen, bestätigt Vidal Schertenleib, Leiter Immobilien der Davos Klosters Bergbahnen. Beim Bolgen Plaza wäre eine Bar offen, für Getränke und kleinere Gerichte. Diese Woche sei das Baugesuch publiziert worden.

Wie laut ist Nachtskifahren

Darüber entscheiden muss nun die Gemeinde Davos. Ein wichtiger Punkt dürfte die Frage sein, wie laut das Nachtskifahren ist. Genau deshalb war ein Anwohner bis vor Bundesgericht gegangen und hatte Recht bekommen. Das Gericht schrieb deshalb in seinem Urteil, dass der Lärm bei einem allfälligen Nachtskifahren tief gehalten werden müsse.

Der Anwalt des Ferienwohnungsbesitzers, Armon Vital, sagte auf Anfrage, man habe das Baugesuch für das Nachtskifahren noch nicht geprüft. Zentral sei die Frage, ob wirklich nur ein Raum geöffnet sei, in dem sich nur Wintersportler aufwärmen und etwas trinken können.

SRF 1, Regionaljournal Graubünden, 17:30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.