Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Jetzt kann ich mich voll und ganz auf den Sport konzentrieren»
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 20.07.2020.
abspielen. Laufzeit 04:03 Minuten.
Inhalt

Aline Höpli im Sommertraining Nachwuchs-Skifahrerin gibt nicht auf

Trotz Verletzungspech schlägt die Flawiler Skifahrerin Aline Höpli den Weg zur Berufssportlerin ein.

Für Aline Höpli aus Flawil waren die vergangenen zwei Jahre eine leidvolle Zeit in ihrer hoffnungsvollen Karriere als Sportlerin. Die 19-jährige Skifahrerin zog sich zweimal eine schwere Knieverletzung zu. An die Aufgabe ihrer sportlichen Ambitionen dachte die St. Gallerin aber nie – im Gegenteil.

Das Ziel ist das Nationalkader

Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Kauffrau setzt sie nun voll und ganz auf die Karte Sport. Sie ist Berufssportlerin geworden und konzentriert sich auf ihre Leidenschaft, das Skifahren. Das bedeutet für Aline Höpli, dass sie im Sommer täglich trainiert – nicht auf dem Schnee, sondern im Kraftraum.

Hier wird die Grundlage für erhoffte Erfolge im Winter gelegt. Ein erster Karriereschritt ist Aline Höpli im Hinblick auf die kommende Saison bereits gelungen. Sie wurde ins C-Kader von Swiss Ski befördert. Doch damit gibt sie sich nicht zufrieden. Ihr Ziel ist es, möglichst schnell den Aufstieg ins Nationalkader zu schaffen und dann im Weltcup für Furore zu sorgen.

Regionaljournal Ostschweiz, 17:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.