Zum Inhalt springen

«Der erste Eindruck zählt» Appenzell will ein freundlicheres Gesicht zeigen

Appenzeller sitzen in der Wiese
Legende: Die Appenzeller wollen sich den Gästen von ihrer freundlichen Seite zeigen. Keystone
  • Im letzten Frühling organisierte Appenzellerland Tourismus ein Seminar für Angestellte im Gastrobereich. Das Motto war «Freundlichkeit».
  • Dieses Jahr gibt es eine Neuauflage der Charme-Offensive. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bilden sich weiter im Thema «Der erste Eindruck zählt.»
  • Die Zielgruppe werde ausgeweitet, heisst es bei Appenzellerland Tourismus. Dieses Jahr sollen explizit auch Angestellte aus dem Detailhandel und von Bergbahnen daran teilnehmen.

Wenn man an eine Hütte kommt und ein freundliches Gesicht lacht einen an, dann ist das viel wert.
Autor: Thomas ManserPräsident Bergwirteverein
Die Gäste fahren mit der Kabine rauf oder runter. Das ist eigentlich nur ein erster Eindruck.
Autor: Mario KollerChef Ebenalpbahn

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.