Zum Inhalt springen

Header

Ein Berner Sennenhund ruht angekettet auf dem Boden.
Legende: Ausserrhoden will mit einem neuen Gesetz die Zitat «Gesellschaftsverträglichkeit» der Hundehaltung verbessern. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Ausserrhoden verzichtet auf Rassenliste

Hundehalter in Ausserrhoden müssen künftig eine Haftpflichtversicherung haben. Das hält die Regierung in einem neuen Hundegesetz fest. Damit will sie unter anderem «die Sicherheit und Gesellschaftsverträglichkeit» der Hundehaltung verbessern. Auf eine Rassenliste verzichtet der Kanton.

Weil eine Rassenliste schwierig umzusetzen sei, will die Ausserrhoder Regierung darauf verzichten, schreibt sie in einer Mitteilung. Die Hundehalter sollen durch die neuen Bestimmungen nicht unnötig eingeschränkt werden.

Verstärkte Massnahmen bei Problemfällen

Das Gesetz verlangt von den Hundebesitzern neu eine Haftpflichtversicherung. Zudem sollen sie sich an «grundlegende Pflichten» halten. So sei ein Hund jederzeit «wirksam unter Kontrolle zu halten». Ausserrhoden verstärkt ausserdem die Massnahmen bei Problemfällen.

Kanton greift ein

Nicht nur wenn ein Hund übermässig aggressiv ist, muss sein Halter mit Massnahmen rechnen. Der Besitzer muss auch dann mit Konsequenzen rechnen, wenn er keine verantwortungsbewusste Haltung bieten kann. Zum neuen Hundegesetz können sich jetzt die Parteien und Betroffenen äussern.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen