Zum Inhalt springen

Header

Frau füllt Wahlliste aus.
Legende: Nicht alle Kandidaten wollen gewählt werden. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Die Lückenfüller im Wahlkampf

Die letzten auf der Liste für die Nationalratswahlen werden vom Volksmund als Listenfüller bezeichnet. Sie hoffen oft, dass sie nicht gewählt werden. Ein Blick über die Parteilisten der Ostschweiz zeigt, dass sich die Kandidaten kategorisieren lassen.

Auf den Nationalratslisten gibt es die klassichen Lückenbüsser. Sie kommen zum Einsatz, wenn es noch einen vakanten Platz zu füllen gilt. Ihr Engagement für die persönliche Präsentation ist gering.

Wenn ich gewählt würde, müsste ich mich neu organisieren.
Autor: Vroni ZimmermannGrüne Panther, Thurgau

Anders ist es bei den Pechvögeln. Sie steigen ambitioniert in den Wahlkampf, haben aber keinen Einfluss auf ihren Listenplatz gehabt. Die Reihenfolge hat die Partei bestimmt, Mitspracherecht gab es wenig. Umso aufwändiger gestaltet sich ihr Wahlkampf.

Daneben gibt es die Parteirösser. Für sie steht der Wahlerfolg der Partei im Mittelpunkt. Während diese Kategorien auf die bevorstehenden Wahlen fokussieren, schielen die Anfänger in die Zukunft. Sie nutzen diese Nationalratswahlen um sich ein erstes Mal auf der politischen Bühne zu präsentieren. Irgendwann komme ihre Zeit, betonen sie. Letztlich gibt es noch die Wiederholungstäter. Sie treten jedesmal an - und schaffen den Sprung nach Bern (wieder) nicht.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen