Zum Inhalt springen

Header

Audio
Alle Bodenseeländer haben andere Vorschriften
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 09.06.2020.
abspielen. Laufzeit 04:58 Minuten.
Inhalt

Kein Halt in Deutschland Auf dem Bodensee ist die Grenze spürbar

Schweizer Kursschiffe laufen im Moment keine deutschen Häfen an. Eine ungewohnte Einschränkung.

«Ich hatte schon fast Entzugserscheinungen und jetzt eine riesige Freude», sagt eine ältere Dame, die im Schiffsrestaurant der MS St. Gallen sitzt und ein Buch liest. Seit Samstag verkehren auch die Schweizer Schiffe wieder auf dem Bodensee. Dass die Schweizerische Bodensee Schifffahrt noch nicht an deutschen Häfen anlegen darf, stört die Passagierin aber nicht.

SChiff MS St. Gallen fährt aus dem Hafen von Romanshorn raus
Legende: Die frisch renovierte MS St. Gallen ist der Stolz der Flotte. Keystone

Auch Kapitän Heinz Mutzner ist froh, wieder am Steuer stehen zu dürfen: «Es gibt nichts Schöneres!» Die Deutschen und Österreichischen Schiffe legten schon im Mai wieder ab. «Eine Überfahrt wäre schon schön, besonders für die Gäste», sagt Mutzner. Er würde gerne Lindau, Meersburg, Konstanz und andere beliebte Destinationen ansteuern.

Kapitän am Steuer
Legende: Keystone

Mit der offiziellen Grenzöffnung am 15. Juni dürfen dann die Kursschiffe und auch die Fähre den Bodensee wieder überqueren. Allerdings gelten auf Schiffen verschiedener Länder verschiedene Vorschriften.

Auf dem Steg zum Schiff sind Abstandslinien aufgezeichnet
Legende: Keystone

Auf den deutschen Bodenseeschiffen beispielsweise gilt eine Maskenpflicht, dafür darf das Schiff voll besetzt werden. Anders die Schweizer Schiffe, sie verkehren ohne Maskenpflicht dafür nur halb voll.

Regionaljournal Ostschweiz; 17:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen