Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Schurter über Neff - Neff über Schurter abspielen. Laufzeit 03:29 Minuten.
03:29 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 13.05.2019.
Inhalt

Mountainbike World Cup Schurter und Neff analysieren sich

Vor dem Start in die neue Weltcup-Saison haben sich die beiden Mountainbike-Weltmeister unter die Lupe genommen.

Jolanda Neff aus dem sanktgallischen Thal und der Churer Nino Schurter haben im vergangenen Jahr den Weltcup dominiert. Am Wochenende beginnt im deutschen Albstadt die neue Weltcupsaison. Vor diesem ersten Rennen haben Jolanda Neff und Nino Schurter die gegenseitigen Stärken und Schwächen analysiert.

Als erstes haben die beiden die Wertschätzung für die Leistungen des andern hervorgehoben. So lobt Nino Schurter die ausserordentlich technischen Fähigkeiten von Jolanda Neff. Diese wiederum bewundert beim Olympiasieger und siebenfachen Weltmeister vor allem seine Beständigkeit und Zielstrebigkeit.

Der 32-jährige Bündner sieht bei der 26-jährigen St. Gallerin aber durchaus noch Verbesserungs- und Steigerungspotential. «Sie muss sich vor allem bei wichtigen Wettkämpfen noch vermehrt auf das Wesentliche fokussieren. So kann sie noch viel erfolgreicher sein», sagt Schurter.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Patrik Müller  (P.Müller)
    Ich habe manchmal auch das Gefühl, der "Wirbelwind" Neff ist beim Rennen mit dem Kopfe bereits beim nächsten Anlass! Vor lauter Motivation natürlich, doch das könnte vielleicht der eine oder andere Sieg, oder die Beständigkeit noch ausmachen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen