Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Interview mit Martin Wenk, Abteilungsleiter Konkursamt Thurgau abspielen. Laufzeit 03:37 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 06.03.2019.
Inhalt

Nachlass Rolf Erb Schloss Eugensberg verkauft

Das Anwesen im thurgauischen Salenstein hat einen neuen Besitzer. Käufer ist der Gründer des Online-Dienstes Rapidshare.

Knapp ein Jahr nachdem bekannt wurde, dass das Schloss Eugensberg verkauft werden soll, wurde ein neuer Besitzer gefunden. Das Anwesen sei per 1. März 2019 an den Interessenten mit dem besten Angebot verkauft worden, teilt das Konkursamt des Kantons Thurgau mit.

Bis auf zwei an der Peripherie liegende landwirtschaftliche Grundstücke sei das Schloss samt Inventar und allen zugehörigen Liegenschaften an den neuen Besitzer übergegangen.

Käufer sei der 38-jährige Christian Schmid, der zusammen mit seiner Ehefrau im Schloss wohnen will, heisst es in der Medienmitteilung weiter. Schmid ist im IT-Bereich tätig und hat den Online-Dienst Rapidshare gegründet. Den Vorsitz in der Geschäftsleitung des Unternehmens hat er 2011 abgegeben.

«Es erfüllt uns mit Freude und Ehrfurcht, dass wir stolze Eigentümer eines der schönsten Anwesen der Schweiz sein dürfen», lässt sich Christian Schmid vom Konkursamt zitieren. Über die Details des Verkaufs haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?