Zum Inhalt springen

Header

Justizia
Legende: Der St. Galler Kantonsrat ist für mehr Transparenz bei den Richtern und Staatsanwälten. Imago
Inhalt

Ostschweiz Richter: Mehr Transparenz

Richter und Staatsanwälte sollen in Zukunft ihre Interessenbindungen offenlegen. So will es der St. Galler Kantonsrat. Er hat eine Motion überwiesen. Damit solle mehr Transparenz geschaffen werden.

Seit Juni 2015 müssten im Kanton Zürich die Mitglieder der Gerichte und der Staatsanwaltschaft ihre Interessenbindungen in einem via Internet zugänglichen Register offenlegen, heisst es in der Motion, die von zwei CVP- und einem SVP-Mitglied eingereicht wurde.

Ein solches Register solle es künftig auch im Kanton St. Gallen geben. Nebenbeschäftigungen, Führungs- und Aufsichtstätigkeiten, Beratungsfunktionen und Parteimitgliedschaften müssten dort eingetragen werden. Durch ein solches Register werde Transparenz geschaffen, Interessenkonflikte seien für jedermann erkennbar, argumentierten die Motionäre.

Die Regierung hatte die Motion abgelehnt. Die bestehenden Ausstandsregelungen wie auch die Vorschriften über die Meldung von Nebenbeschäftigungen seien ausreichend. Der Kantonsrat folgte der Argumentation der Regierung nicht und hiess die Motion mit 63 zu 42 Stimmen bei einer Enthaltung gut.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus OstschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen