Zum Inhalt springen

Header

Audio
Carlos Bigler unterwegs mit seiner Kamera
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 23.01.2019.
abspielen. Laufzeit 02:42 Minuten.
Inhalt

WEF-Planespotter Carlos und die Flugzeuge

Während dem Weltwirtschaftsforum wird der Flugplatz Altenrhein von vielen Geschäftsleuten und Politikern genutzt – in keiner anderen Woche werden so viele Flugbewegungen verzeichnet. Das freut Aviatik-Fans und Planespotter. Zum Beispiel Hermann und Carlos Bigler. Vater Hermann und Adoptivsohn Carlos sind während der WEF-Woche täglich in Altenrhein anzutreffen. Weit über tausend Fotos schiessen sie jeweils und veröffentlichen sie auf ihrer Homepage, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Video
Planespotter Hermann Bigler: «Es ist das Highlight des Jahres»
Aus News-Clip vom 21.01.2019.
abspielen

Der 75-jährige Hermann Bigler ist Ingenieur, Sohn Carlos ist 43 Jahre alt. Carlos ist Autist, er hat Angst, wenn es zu viele Menschen hat. «Wenn er durch seinen Kamerasucher schaut, verliert er seine Angst», sagt Hermann Bigler. Im Gespräch antwortet Carlos präzise und knapp: «Mein Lieblingsflugzeug ist die Falcon 8X». Sagt's und macht sich mit seiner Kamera auf den Weg zum Flugfeld.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?