Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Zinngiesserin von Appenzell
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 09.05.2020.
abspielen. Laufzeit 02:58 Minuten.
Inhalt

Zinnziege statt Zinnsoldat Eine der letzten Zinngiesserinnen der Schweiz

In Appenzell arbeitet eine der letzten Zinngiesserinnen des Landes. Sibylle Bichsel kreiert spezielle Dinge aus Zinn.

Aufs Zinngiessen kam Sibylle Bichsel per Zufall. Als die gebürtige Luzernerin vor ein paar Jahren den bekannten Sennensattler Roger Dörig in seinem «Büdeli» besuchte, erzählte er von seinem Projekt des Handwerkerhauses und zeigte Sibylle Bichsel die Kunstgiesserei.

Ich möchte das Zinngiessen neu erfinden.
Autor: Sibylle BichselAppenzeller Zinngiesserin

Der Raum, die Werkstatt, der Geruch, die Stimmung, das Handwerk. Sibylle Bichsel: «Es war Liebe auf den ersten Blick. Und der richtige Zeitpunkt für eine neue Herausforderung. Früher habe ich als Bühnentechnikerin gearbeitet und als die Kinder klein waren viele Alpaufzüge geschnitzt.»

Dank der Unterstützung von Zinngiesser Jörg Hiltbrunner und Sennensattler Roger Dörig konnte die Appenzeller Zinngiesserin ins neue Berufsleben starten. Vor fünf Jahren übernahm sie die Appenzeller Kunstgiesserei und erweckte sie zu neuem Leben. Bichsel macht keine Zinnsoldaten. Eher erschafft sie Zinnziegen oder Totenköpfe aus Zinn.

SRF1, Regionaljournal Ostschweiz, 17:30 Uhr; zuers

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen