Zum Inhalt springen
Inhalt

Fast 6 Millionen Franken Laptops für alle Stadtluzerner Sekschülerinnen und -schüler

Laptop in Schulzimmer
Legende: Alle Stadtluzerner Sekschüler sollen künftig einen Laptop zur Verfügung haben. Keystone
  • Auf der Sekundarstufe bekommen alle rund 1200 Schülerinnen und Schüler und die rund 175 Lehrpersonen der Stadt Luzern einen Laptop.
  • Dafür wendet die Stadt über die nächsten 10 Jahre 5,8 Millionen Franken auf. Mit einberechnet sind auch die Kosten für Wlan und Service.
  • Das Stadtparlament stimmte dem Kredit einstimmig zu. Die aktuellen, stationären Computer seien nicht mehr zeitgemäss.
  • Die Stadt will nun die ersten Erfahrungen auf der Sekstufe abwarten und dann auch die IT-Ausstattung in den Primarschulen anpassen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.