Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Lausanne dreht die Partie gegen Luzern abspielen. Laufzeit 04:31 Minuten.
Aus sportlive vom 19.11.2017.
Inhalt

FCL mit Niederlage FC Luzern bleibt im Tabellenkeller stecken

In einem temporeichen Spiel verliert der FC Luzern auf der Lausanner Pontaise mit 1:3.

  • Der Westschweizer Gegner scheint den Luzernern einfach nicht zu liegen. Schon das Heimspiel gegen Lausanne am 23. September ging 2:3 verloren.
  • Der FC Luzern verliert nun auch das Gastspiel am Sonntag mit 1:3.
  • Torschütze für Luzern ist der Brasilianer Luca Alves in der 24. Minute.
  • Die Torschützen des FC Lausanne-Sport heissen Samuele Campo (41.), Gonzalo Zarate (77.) und Benjamin Kolloli (91., Penalty).
  • Mit seinen insgesamt 14 Punkten bleibt der FC Luzern somit in der Tabelle auf Rang 9.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?