Zum Inhalt springen

Header

Blick auf das Rutschgebiet - im Hintergrund stehen zwei Masten von Hochspannungsleitungen
Legende: Das Rutschgebiet oberhalb des Schwyzer Dorfes Lauerz. zvg
Inhalt

Zentralschweiz Hangrutsch in Lauerz wird weiter gut beobachtet

Die Situation sei nicht akut. Man wisse aber nicht wie sich starke Niederschläge auf die Rutschung auswirken können. Für Liegenschaften in Lauerz besteht gemäss den Schwyzer Behörden keine Gefahr.

Man beobachte den Hangrutsch permanent. Nach heutigem Kenntnisstand bestehe keine Gefahr für das Siedlungsgebiet, teilt das Schwyzer Amt für Naturgefahren mit. 

«Wir überwachen die 100 Meter breite und 800 Meter lange Hangpartie. Zurzeit gibt es keinen Anlass weitere Massnahmen zu ergreifen. Wir wissen allerdings nicht, wie sich starke Niederschläge auf die Hangaktivität auswirken kann», sagt Daniel Bollinger vom Schwyzer Amt für Naturgefahren.

Betroffen von den Rutschungen ist auch die Luzerner Gemeinde Meggen, welche einen Teil ihres Trinkwassers aus Lauerz bezieht. Aus Sicherheitsgründen wurden die Leitungsstränge abgehängt. Meggen kann aber auf andere Trinkwasserquellen zurückgreifen. Im betroffenen Gebiet befinden sich auch zwei Masten von Hochspannungsleitungen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen