Zum Inhalt springen

Header

Audio
Klingender Rundgang durch die beiden neuen Musik-Gebäude
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 26.08.2020.
abspielen. Laufzeit 04:20 Minuten.
Inhalt

Neue Musik-Gebäude Der Südpol ist jetzt ein richtiger Campus

Die Musikhochschule und das Probehaus des Sinfonieorchesters: Die zwei neuen Gebäude beim Südpol sind nun eröffnet.

Beim Luzerner Kulturzentrum Südpol nahe der Allmend ist stark ausgebaut worden. Zum Südpol-Gebäude, in dem seit rund 10 Jahren Konzerte, Theater- und Tanzaufführungen gezeigt werden und wo auch das Luzerner Theater und die Musikschule proben, sind zwei weitere Häuser und damit auch zwei weitere Institutionen hinzugekommen: Die Musikhochschule und das Luzerner Sinfonieorchester mit seinem Probehaus.

«Die Musik- und Kulturstadt Luzern braucht gut vernetzte Institutionen, die über die Region hinaus strahlen», freut sich der Luzerner Kulturdirektor Marcel Schwerzmann. Das Areal hat mit dem Zuwachs auch einen erweiterten Namen erhalten und nennt sich neu «Kampus Südpol».

Die Musikhochschule

Im Neubau führt die Musikhochschule ihre vier in Luzern verteilten Standorte an einem Ort zusammen. Er bietet auf rund 8000 Quadratmetern Übungs- und Unterrichtsräume, eine öffentliche Bibliothek, einen Club und einen Konzertsaal. Ab September werden im neuen Gebäude über 500 Musikstudentinnen und -studenten, knapp 500 Personen, die eine Weiterbildung absolvieren und rund 200 Mitarbeiter angesiedelt sein.

Das Probehaus des Sinfonieorchesters

Die Realisierung eines eigenen Probehauses war ein schon lange gehegtes Ziel des Luzerner Sinfonieorchesters LSO. Denn im KKL in Luzern gibt es zwar einen der weltbesten Konzertsäle, jedoch keinen richtigen Proberaum. Das neue Orchesterhaus kostete rund 10 Millionen Franken - hauptsächlich bezahlt von Mäzenen und einem Crowdfunding, der Kanton beteiligte sich mit 1.5 Millionen aus dem Lotteriefonds.

Regionaljournal Zentralschweiz, 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen