Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fabian Schnyder zu seinem Karrierenende
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 17.07.2020.
abspielen. Laufzeit 03:32 Minuten.
Inhalt

Rücktritt nach 17 Jahren EVZ Schnyder: «Ich brauche jetzt mal einen Tapetenwechsel»

Nach über 800 Meisterschaftsspielen in 17 Jahren verabschiedet sich EVZ-Stürmer Fabian Schnyder. Und geht neue Wege.

Er ist mit Abstand der dienstälteste Spieler des EVZ: Fabian Schnyder. Oder war es. Denn seit Donnerstag ist klar, Schnyder hängt die Schlittschuhe an den Nagel und verlässt auch den Verein. Dies sei ein überlegter Schritt, sagt der Ur-Zuger: «Ich habe mich lang damit auseinandersetzen können und mit dem EVZ und der Familie schauen können, was das Beste ist. Wir sind nicht einfach von heute auf morgen zu diesem Entschluss gekommen.»

Wir sind nicht von heute auf morgen zu diesem Entschluss gekommen.
Autor: Fabian SchnyderSpieler EV Zug

Er spüre sogar eine gewisse Erleichterung: «Es war eine sehr lange Zeit, aber es hat mir immer viel Freude bereitet.»

Zweite Hüftoperation war eine zu viel

Allerdings - wenn seine auskurierte Hüfte ihm nochmals eine hundertprozentige Leistung ermöglicht hätte, wäre die Situation anders, sagt Schnyder: «Ich würde sicher spielen, solange es geht.» Doch das Risiko einer weiteren Verletzung der Hüfte sei zu gross. Darum hört Schnyder auf und macht als Erstes eine Pause. Seine hochschwangere Frau brauche ihn nun, und im Oktober beginne er ein Praktikum als Schmerztherapeut in der Praxis seines Bruders und dessen Frau.

Doch das Thema Eishockey und EVZ sei wohl nicht für immer abgeschlossen: «Die Kommunikation mit Sportchef Reto Klay und der ganzen Organisation [des EVZ] war immer da und wird auch immer etwa da sein. Aber ich brauche jetzt mal einen Tapetenwechsel.»

Video
Schnyder hängt die Schlittschuhe an den Nagel
Aus sportflash vom 16.07.2020.
abspielen

Regionaljournal Zentralschweiz, 16. Juli 2020,17:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen