Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Kilian Küttel über seine Teilnahme an der Schweizermeisterschaft der Slam-Poeten abspielen. Laufzeit 05:36 Minuten.
05:36 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 28.03.2019.
Inhalt

Schweizermeisterschaften «Poetry-Slam ist wie ein Spielplatz mit Worten»

Vom Donnerstag bis Samstag finden im Neubad Luzern die Schweizermeisterschaften der Slam-Poeten statt. Der 26-jährige Gersauer Kilian Küttel nimmt zum ersten Mal daran Teil. Als Journalist arbeite er zwar auch mit Worten, doch so richtig kreativ ausleben könne er sich nur beim Slammen.

Ich bin masochistisch veranlagt und habe Angst vor Leuten zu reden. Deshalb habe ich mich auf die Bühne gestellt.
Autor: Kilian KüttelSlam-Poet

Es gibt mehrere Gründe, warum Kilian Küttel zum Poetry-Slam gekommen ist: «Ich finde es faszinierend was man mit Worten alles machen kann. Auf der Bühne mit Worten zu jonglieren ist wie eine Art Spielplatz für mich. Kommt dazu, dass ich eine masochistische Ader habe. Ich rede nicht gern vor Leuten und wollte diese Angst überwinden, also hab ich mich auf eine Bühne gestellt.»

Obwohl er ein Neuling ist und erst einige Auftritte hatte, habe er keine Angst vor den Schweizermeisterschaften. Unter allen, auch unter den sehr erfahrenen Slam-Poeten, herrsche eine sehr familiäre Atmosphäre. «Ich werde sicher nicht gewinnen, aber ich denke, es wird bei den Leuten gut ankommen, dass ich so rede, wie mir der Schnabel gewachsen ist».

Poetry-Slam Schweizermeisterschaften

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Vom 28. bis 30. März finden in und um das Neubad Luzern die Poetry-Slam Schweizermeisterschaften statt. Über 60 Poetinnen und Poeten aus der deutschsprachigen Schweiz treten in den Kategorien Einzel-, Team und U20-Wettbewerb gegeneinander an, das Publikum erkürt den Sieger oder die Siegerin. Die Regeln: Die Teilnehmenden erhalten je 5-6 Minuten Bühnenzeit, der Text muss selber verfasst sein und Hilfsmittel wie Instrumente und Requisiten sind verboten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.