Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Verfügung des Bundesgerichts Competec darf Bagger auffahren lassen

  • Das Bundesgericht prüft eine Beschwerde von zwei Anwohnern, die sich gegen einen Ausbau des Competec-Logistikzentrums in Willisau wehren. Von dort aus verschickt der Onlinehändler Brack.ch seine Waren.
  • Das definitive Urteil fehlt noch. Das Bundesgericht hat nun aber verfügt, dass der Beschwerde keine aufschiebende Wirkung zukommt. Bei Beschwerden gegen Bauprojekte sei das nicht üblich.
  • Das bedeutet: Competec kann mit dem Ausbau beginnen - bereits im Juli hatte das Kantonsgericht seinen Segen dazu gegeben. Die Anwohner zogen den Fall dann ans Bundesgericht weiter.
  • Falls Competec nun aber mit den Bauarbeiten beginnt, besteht das Risiko, dass die Firma sie später wieder rückgängig machen muss - es ist immer noch möglich, dass das Bundesgericht den Anwohnern Recht gibt.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?