Zum Inhalt springen
Inhalt

Esskultur Was isst die Schweiz?

Die Ausstellung im Form der Schweizer Geschichte in Schwyz beleuchtet die vielfältigen Facetten rund um die Esskultur. Die Ausstellung zeigt: Das täglich Brot ist mehr als blosse Nahrungsaufnahme. Essen ist Kunst, Kultur, Politik, Sozialgeschichte und Zukunftsforschung zugleich.

Die Ausstellung «Was isst die Schweiz?» ist bis im Oktober 2017 zu sehen. Ergänzend zur Ausstellung gibt es Kochevents und einen Rezept-Wettbewerb.

Hier, Link öffnet in einem neuen Fenster finden Sie mehr Informationen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.