Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der etwas andere Weihnachtsmarkt in Zürich
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 21.11.2019.
abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.
Inhalt

Adventszeit in Zürich Auch der Münsterhof hat jetzt seinen Weihnachstmarkt

Wo früher Autos standen, stehen jetzt ein Christbaum und Markthäuschen: Der neuste Weihnachtsmarkt kommt gut an.

«Jingle Bells» klingt es aus drei Alphörnern, ein Chinderchor singt. Der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterhof ist schon ziemlich gut besucht. Ein Markt, der anders sein will als die anderen. «Von Zürich für Zürich» ist das Motto. Die Organisatoren von der Vereinigung Zürcher Spezialgeschäfte (VZS) setzen mehrheitlich auf lokale und regionale Produkte.

Ein Stand mit Kerzen
Legende: Geschenke aus der Region stehen beim Münsterhof-Markt im Vordergrund. SRF

Die knapp 40 Markthäuschen sind alle aus Holz, schlicht, ohne viel Kitsch. Und sie sind der Grund, weshalb der Markt erst 2019 stattfindet: «Wir mussten die Premiere verschieben, weil es recht aufwändig war, diese Häuschen zu bauen», erklärt VZS-Präsident Andreas Zimmerli-Landolt. Aber die etwas längere Anlaufzeit habe sich gelohnt.

Ein Markstand mit Servietten und Dekorationsartikeln.
Legende: Urban und schlicht will der Markt sein, ohne zuviel Kitsch. SRF

Zimmerli-Landolt ist überzeugt, dass sich der kleine Münsterhof-Markt gerade wegen seines speziellen Angebots gegenüber der Konkurrenz auf dem Sechseläutenplatz, im Niederdorf oder im Hauptbahnhof behaupten kann. «Wir können zudem mit dem schönen Ambiente punkten».

Dem stimmen sowohl die Standbetreiber als auch die Besucherinnen und Besucher bei einem Augenschein vor Ort zu.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Eric Cerf  (Alpenjonny)
    Na ja, um draussen am Münsterhof einen heissen Glühwein zu schlürfen, dazu ein Käskuechli zu verdrücken passt, das Ambiente halt. Nur die blöde Melodie "Jingle Bells" in allen Variationen nervt mich, kann den Quark kaum mehr hören! Die Stände der Marktfahrer interessieren mich nicht gross, quer durch die CH fast überall derselbe Kram. .Weihnachtsguetzli bekomme ich geschenkt, Schoggi auch noch. Dörrobst ist nicht mein Ding.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von W. Pip  (W. Pip)
    Oh! Yay! Ein ewiggleicher langweiliger Weihnachtsmarkt mehr!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen