Zum Inhalt springen

Durchstich Passage Baukunst unter dem Zürcher Kunsthaus

Legende: Video Bauarbeiten im Untergrund abspielen. Laufzeit 0:28 Minuten.
Vom 26.04.2018.

Die letzten Steine sind gefallen:

Ein Bauarbeiter schlägt mit seiner Maschine ein Loch in die Wand
Legende: zvg kunsthaus

83 Meter lang und knapp vier Meter breit ist die Passage, die das neue Gebäude von David Chipperfield mit dem alten Kunsthaus verbindet. Auch unter dem Boden geht es edel zu und her: Die Passage wird mit einer über 70 Meter langen Marmorbank ausstaffiert. Entworfen hat sie der Architekt David Chipperfield höchst persönlich.

unterirdische Passage Kunsthaus
Legende: zvg Kunsthaus

Bereits seit zwei Jahren wird am Zürcher Kunsthaus gebaut. Während der Neubau für alle gut sichtbar in die Höhe wächst, findet acht Meter unter dem Boden Baukunst der anderen Art statt.

Bauleute auf der unterirdischen Baustelle des Kunsthauses
Legende: zvg kunsthaus

Für einmal sind im Kunsthaus nicht Rodin und Gaugin die Stars, sondern Baggerführer Rico und seine Mannen.

Baustelle Kunsthaus
Legende: SRF

Die Bauarbeiten sind äusserst aufwendig. Um den Moser-Bau zu sichern, musste er auf Stelzen, sogenannte Micropfähle, gestellt werden. Mit Pressen wurde der 110 Jahre alte Bau leicht angehoben. Das hat alles seinen Preis: Die Baukosten liegen bei knapp 16 Millionen Franken.

Ende September 2018 sollen die Bauarbeiten im Untergrund abgeschlossen sein. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.