Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wie fest wackelt Amslers Sitz?
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 30.06.2020.
abspielen. Laufzeit 02:02 Minuten.
Inhalt

Nach Schaffhauser PUK-Bericht Wie fest wackelt der Sitz von Christian Amsler?

  • Der Schaffhauser PUK-Bericht zu den Vorfällen an der Schulzahnklinik wirft kein gutes Licht auf Christian Amsler.
  • Trotzdem will der FDP-Regierungsrat die Wiederwahl in zwei Monaten schaffen.
  • SVP und SP schielen jedoch bereits auf seinen Sitz.

Der Bericht der ersten parlamentarischen Untersuchungskommission in der Geschichte des Kantons Schaffhausen wirft kein gutes Licht auf Erziehungsdirektor Christian Amsler (FDP) – und dies just einige Wochen vor den Gesamterneuerungswahlen Ende August.

Der Bericht, der am Dienstag den Medien präsentiert wurde, zeigt, dass Amsler die Tätigkeiten der krisengeschüttelten Schulzahnklinik zu wenig genau kontrolliert hatte. Schulzahnärzte haben sich dort während Jahren selber Kunden zugewiesen und sich so bevorteilt.

Mit dem Bericht steigen die Ansprüche anderer Parteien auf Amslers Sitz. Die SP hatte bereits angekündigt, dass sie der FDP einen Sitz abjagen will, und Patrick Strasser nominiert. Seine Kampfansage: «Den schwächsten Leistungsausweis hat eindeutig Christan Amsler.» Er sprach damit die laufende PUK-Untersuchung an sowie die gescheiterte Zentralisierung der Schulleitung.

Nun kündigt auch die SVP an, dass sie der FDP ihren Sitz streitig machen will, falls ihre beide Kandidaten gewählt werden. «Wenn es einen zweiten Wahlgang gibt, werden wir uns Gedanken machen, eine dritte Person ins Rennen zu schicken», sagt SVP-Präsident Walter Hotz zum «SRF Regionaljournal».

Regionaljournal Zürich Schaffhausen 06:31 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen