Zum Inhalt springen
Inhalt

Solidaritätsaktion Einen Eintritt ans Zürcher Theaterspektakel spendieren

Festbänke auf einer Wiese, Lichterkette, Abendstimmung
Legende: Auch wer kaum Geld hat, soll das Theaterspektakel geniessen können. Dank der neuen Soli-Karte. Keystone

Das Theaterspektakel geniessen, obwohl Ende Monat kaum Geld übrig ist? Die neue Soli-Karte solls möglich machen. Wer ein Ticket kauft, kann gleichzeitig ein zweites spendieren – oder jemandem auch bloss ein Bier bezahlen.

Die Solidaritätsaktion scheint ein Erfolg. Bereits im Vorverkauf wurden 160 Soli-Karten und über 200 Getränkebons spendiert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.