Zum Inhalt springen

Header

Ausstellungsobjekt im Landesmuseum.
Legende: Tiere als Spiegel des Menschen im Landesmuseum. ZVG
Inhalt

Zürich Schaffhausen Von Einhörnern und Drachen

Im Landesmuseum Zürich sind die Fabelwesen los. Die Ausstellung «Animali» bietet eine Entdeckungsreise in die Welt der Tiere und Fabelwesen, von der Antike bis in die Neuzeit.

Legenden und Mythen sind voll von Tieren, die menschliche Schwächen und Stärken repräsentieren: der tapfere Löwe, die böse, verführerische Schlange oder der schlaue Fuchs. Dazu kommen Fabelwesen, die an Tiere erinnern: Einhörner, Drachen oder Zentauren.

Der Darstellung dieser Wesen in der europäischen Kulturgeschichte von der Antike bis zur Neuzeit geht die neue Landesmuseum-Ausstellung «Animali» auf die Spur. In der Ausstellung werden hochkarätige Objekte aus namhaften Museen gezeigt.

Stolze Löwen auf antiken Vasen oder prächtige Adler auf prunkvollen mittelalterlichen Rüstungen stehen neben unheimlichen Schlangen auf Elfenbeinschnitzereien und grauenhaften Meeresmonstern auf Bildteppichen der Renaissance. Die Ausstellung fragt nach der Grenze zwischen fantastischen Wesen und realen Tieren und zeigt, in welchem Kontext sie seit der Antike dargestellt wurden.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen