Zum Inhalt springen

70 Jahre «Echo der Zeit» «Echo der Zeit»-Blog: Der 3. Tag im Zeichen der GB-Wahlen

Das «Echo der Zeit» feiert seinen 70. Geburtstag. Hier zeigen wir, wie die Sendung entsteht. Via Live-Blog, Videos, Tweets und Fotos lassen wir Sie am Alltag der Redaktion teilhaben.

18.00 Uhr
Die Sendung beginnt. Der passende Abschluss steht bereit.

Nach der Sendung. Weil heute. #SRFecho70, Link öffnet in einem neuen Fenster

Ein von Tobias Gasser (@tobgass) gepostetes Foto am

17.45 Uhr

Mehrere Autoren berichten über die Wahlen in Grossbritannien. «Echo der Zeit»-Produzent Tobias Gasser achtet darauf, dass sich die Beiträge nicht überschneiden. Dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt.

17.30 Uhr

Tobias Gassers Lieblingsschlagzeile heute. Übrigens: «Closer GA» bedeutet, dass an dieser Stelle ein musikalischer Trenner die Generalansage (GA) abschliesst.

17.00 Uhr
Was sagt der stellvertretende Chefredaktor des Radios, Peter Bertschi, über die Arbeit des Produzenten?

16.00 Uhr

«Echo»-Produzent Tobias Gasser zur Frage, was eine gute Sendung ausmacht.

15.00 Uhr

Peter Voegeli bleibt auch in hektischen Zeiten ruhig. Der Echo-Produzent Tobias Gasser über den Moderator: «Mit ihm kann ich problemlos über wichtige und weniger wichtige Themen diskutieren oder Sprüche klopfen. Nicht selten kommt uns dabei eine gute Idee.»

14.00 Uhr

Tobias Gasser arbeitet seit zehn Jahren beim Unternehmen SRF. Rudolf Matter, Direktor SRF, lud ihn und weitere Kolleginnen und Kollegen deshalb zum Mittagessen ein: «Es war ein interessanter Gedankenaustausch in einer fröhlichen Runde.»

Tobias Gasser feiert seinen 10. Geburtstag im Hause SRF. #SRFecho70, Link öffnet in einem neuen Fenster

Ein von SRF News (@srfnews) gepostetes Foto am

13:00 Uhr
Tobias Gasser will das Wahlergebnis nicht nur in einem Gespräch mit Grossbritannienkorrespondent Martin Alioth behandeln. Hier im Video erfahren Sie, was zusätzlich noch geplant ist:

12.30 Uhr
Die Wahl in Grossbritannien gehört zu den grossen Themen des Tages. Produzent Tobias Gasser bespricht mit dem SRF-Korrespondenten Martin Alioth die Lage.


11.00 Uhr

Stand der Sendung: Punkt 11 Uhr.

10.30 Uhr
Tobias Gasser: «Heute ist ein themenbefrachteter Tag»

10.00 Uhr

Tobias Gasser im Büro: Genug Koffein ist hilfreich.

9.00 Uhr
Diese Artikel sind dem Produzenten ins Auge gesprungen. Inspiration für den kommenden Tag.

8.00 Uhr

Das Einstiegsritual des «Echo der Zeit»-Produzenten Tobias Gasser. Heute steht sein Arbeitstag im Fokus des Echo-Blogs.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.