Zum Inhalt springen
Inhalt

70 Jahre «Echo der Zeit» Timeline: Mit dem «Echo der Zeit» durch die Jahrzehnte

Das «Echo der Zeit» erhob seit den Anfängen den Anspruch, nicht nur über die Aktualität zu berichten, sondern die Geschehnisse mit Beiträgen, Interviews und Analysen einzuordnen. Die Beispiele zeigen, wie die Sendung diesem Anspruch gefolgt ist und wie sich die Sendung in dieser Zeit verändert hat.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Pankraz Mai, SG
    Das Echo der Zeit begleitet mich von Kindesbeinen an; es gehört zu meinem Leben. Ich lauschte in der zweiten Hälfte der 1940er-Jahre täglich gebannt dem, was da berichtet wurde. Ich kroch vor Interesse beinahe ins Radiogerät. Meine Eltern liessen mich gewähren; das war für mich ein grosses Geschenk. Mein Dank gehört all den vielen Mitarbeitern für die vorzügliche Berichterstattung!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen