Zum Inhalt springen

Header

Video
«Welches war Ihr erstes elektrisches Gerät?»
Aus News-Clip vom 28.10.2016.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 21 Sekunden.
Inhalt

Atomausstiegs-Initiative Letzte Frage: «Welches war Ihr erstes elektrisches Gerät?»

In der «Arena» diskutierten die Gäste die Atomausstiegs-Initiative der Grünen, die am 27. November vor das Volk kommt. Zum Schluss wollte Moderator Jonas Projer von ihnen wissen, welches elektrische Gerät sie als erstes besassen. Sehen Sie selbst.

In der «Arena» diskutierten die Gäste heute, ob sämtliche Schweizer Kernkraftwerke bis ins Jahr 2029 vom Netz genommen werden sollen oder nicht. Das fordern nämlich die Initianten der «Atomausstiegs-Initiative».

Zuletzt fragte Jonas Projer seine Gäste: «Was war das erste elektrische Gerät, das Sie besassen?» Welcher Gast darauf mit «Plattenspieler» und welcher mit «Game Boy» antwortete, sehen Sie im Video.

Mehr zur Diskussion in der «Arena» lesen Sie hier.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.