Zum Inhalt springen

Header

Audio
Neubau aufgrund diverser Mängel.
Aus Regionaljournal Graubünden vom 08.01.2020.
abspielen. Laufzeit 01:08 Minuten.
Inhalt

Kanton Graubünden Millionenprojekt für den Plantahof

Drei Gebäude des landwirtschaftlichen Bildungszentrums sollen für 24,5 Millionen Franken erneuert werden.

Seit über 120 Jahren werden angehende Landwirte am Plantahof in Landquart ausgebildet. Die Anlage hat sich in diesen Jahren immer wieder verändert. Nun steht die nächste grosser Veränderung an.

Baufällige Gebäude

Bis 2024 möchte der Kanton drei Gebäude neu bauen. Die über 40-jährige Unterkunft, der Speisesaal, das Tagungszentrum und die Küche seien baufällig. In der Abstimmungsbotschaft heisst es, es habe sich gezeigt, dass Abriss und Neubau aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoller seien als eine Renovation.

24, 5 Millionen Franken sollen dafür investiert werden, die Stimmbevölkerung entscheidet am 9. Februar über die Vorlage. Gegner haben sich bisher nicht zu Wort gemeldet, die Vorlage wird von links bis rechts unterstützt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?