Werner Hösli: «Ich wusste, dass die KB ein schwieriges Thema ist»

Die SVP tritt mit Werner Hösli an. Werner Hösli war zu jener Zeit im Bankrat als die Glarner Kantonalbank wegen schlechter Kredite Millionen verlor. Die noch hängige Klage der Bank wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht, belaste in zwar, sagt Hösli. Sie sei jedoch kein Grund, nicht zu kandidieren.

Politische Laufbahn

  • 1982-1986 Gemeindeschreiber Haslen
  • 1986-1994 Gemeinderat Haslen
  • 1994-2001 Gemeindepräsident Haslen
  • 2001-2009 Landrat, präsidierte mehrere Kommissionen oder war Mitglied derer

Berufliche Laufbahn

  • 1997-2009 Betriebsleiter Spinnerei Linthal
  • 2010- heute Heimleiter Alterszentrum Schwanden
  • 2002-2009 Bankrat Glarner Kantonalbank
  • 2009-heute Verwaltungs der Spinnerei Linthal AG

Persönlich

  • Verheiratet, ein Sohn
  • Wohnhaft in Haslen
  • Freizeit: Wandern, Langlauf, Schiessen, Jagen, Velofahren