So sind Sie dabei

Mit dem Bildungs-Special «Echo aus dem Hörsaal» sendet Radio SRF nicht nur ausserhalb der Radiostudios, sondern bietet den Studierenden eine Plattform zum gemeinsamen Austausch. Dabei möchten wir auch aufzeigen, wie wir bei SRF arbeiten.

In einem Bildungs-Special blickt die politische Hintergrundsendung «Echo der Zeit» hinter die Fassaden der modernen Schweizer Bildungslandschaft. Dies mit drei Live-Sendetagen an drei verschiedenen Bildungsstätten in der Deutschschweiz. «Echo der Zeit» besucht für die Reihe «Echo aus dem Hörsaal» am 8. Oktober die Universität Basel, am 15. Oktober die Hochschule Luzern und am 22. Oktober die Berufsfachschule Emmental in Langnau.

Dabei kommen nicht nur Dozierende, sondern auch Studentinnen und Studenten zu Wort. Ausserdem wird den Besuchern vor Ort einen Einblick in die Arbeit der Journalistinnen und Journalisten von SRF geboten.

Auf verschiedenen Kanälen erreichbar

Die Sendungen zum Bildungs-Special von SRF sind nicht nur via Radio erreichbar. Unterwegs via Radio-App von SRF – auf iPhones oder Android-Mobiltelefonen – sowie im Livestream auf der Website von SRF können die Sendungen live oder zeitversetzt mitverfolgt werden.

Bringen Sie sich in die Sendungen ein. Sei dies direkt vor Ort an der Universität Basel, der Hochschule Luzern oder an der Berufsfachschule Emmental in Langnau. Auch via Social Media können Sie mitdebattieren. Auf Facebook über die Seite von SRF News und auf Twitter via Hashtag #srfecho. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

Tweets zu #srfecho