Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz Explosion in Nestlé-Fabrik

In einer Nestlé-Fabrik in Goldach (SG) ist es zu einer Verpuffung gekommen, die Sachschaden anrichtete. Die Ursache ist noch unklar. Laut Kantonspolizei St. Gallen kamen keine Personen zu Schaden.

Nestlé-Schriftzug auf einem Gebäude
Legende: Die Kantonspolizei St. Gallen gibt Entwarnung zum Vorfall in Goldach (SG). Keystone

In einer Fabrik des Weltkonzerns Nestlé in Goldach (SG) ist es zu einer «Verpuffung im Bereich eines Kessels», gekommen, wie Aurelio Zaccari, Sprecher der Kantonspolizei St. Gallen zu SRF News sagt. Durch den entstandenen Druck sei eine Glaswand beim Fabrikgebäude zerstört worden.

«Es kamen keine Menschen zu Schaden und es bestand auch zu keiner Zeit eine Gefährdung für die Umgebung», erklärt Zaccari weiter. Die Situation sei unter Kontrolle, ein Brand nicht ausgebrochen. «Zurzeit sind Spezialisten vor Ort, die die Ursache der Verpuffung abklären.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.