Fünf Jahre «SVP light»: BDP feiert Jubiläum

Die BDP nennt sich die «neue Kraft». Zum fünften Geburtstag wird in Bern gefeiert.

Video «BDP feiert Jubiläum» abspielen

BDP feiert Jubiläum

3:41 min, aus Tagesschau vom 23.6.2013

Man sei mutig und habe Vertrauen in die eigene Stärke. So der Tenor der Rede von Bundesrätin Evelyne Widmer-Schlumpf vor den Gästen in Bern.

2015 im Fokus

Die Partei musste gegründet werden, nachdem die SVP die Bundesrätin nach ihrer Wahl aus der Partei ausgeschlossen hatte. Die Berner Sektion schaffte als erste eine Organisation für SVP-Mitglieder und Anhänger, welche einen moderateren Kurs als die SVP einschlagen wollten.

BDP-Präsident Martin Landolt geht davon aus, dass die Wähler sich eine «stärkere
lösungsorientierte Mitte» wünschen. CVP, GLP und BDP würden vom Rechtsrutsch der FDP profitieren.

Wenn die SVP glaube, die «drei konservativen Bundesratssitze» seien falsch verteilt und mit einem zweiten Kandidaten antrete, werde man sich die Abwahl eines Freisinnigen überlegen müssen, so Landolt gegenüber der «SonntagsZeitung».

Der Erfolg der BDP ist in der Schweizer Politgeschichte einzigartig. Ob die Partei auch langfristig erfolgreich bleibt, darüber wird spekuliert. Mehr dazu lesen Sie hier.