Zum Inhalt springen

Header

Video
In 57 Sekunden durch den neuen Tunnel
Aus News-Clip vom 13.05.2016.
abspielen
Inhalt

Gotthard Das schafft selbst die SBB nicht: 57 Kilometer in 57 Sekunden

Am 1. Juni wird der Gotthard-Basistunnel eröffnet. Bei uns fahren Sie bereits heute durch den neuen Tunnel – in 57 Sekunden. In Wirklichkeit dauert die Fahrt durch den 57-Kilometer-langen Gotthard-Tunnel 17 Minuten.

Zahlenspiele:

  • Im Video rast der SBB-Zug mit 3600 km/h durch den Tunnel. In Wirklichkeit fährt er mit 200 km/h durch das Jahrhundertbauwerk.
  • Der Gepard ist das schnellste Landtier der Welt: Er rennt mit 122 km/h. Den Gotthard-Tunnel würde er in 28 Minuten durchqueren.
  • Usain Bolt schafft 100 Meter in 9,58 Sekunden. Für den Gotthard-Tunnel bräuchte der schnellste Mensch der Welt demnach 1,5 Stunden.
  • Ein durchschnittlicher Wanderer würde 13,5 Stunden durch den Tunnel laufen.
  • Nur vier solche Gotthard-Tunnel bräuchte es, um von Schaffhausen nach Chiasso zu gelangen, ohne die Schweiz zu sehen.

Tunnelgeschichten

Box aufklappen Box zuklappen
Tunnelgeschichten

Es ist eine eigene Welt untertags. «DOK» zeigt Menschen im Berg: Tunnelbauer, Ingenieure und Schatzsucher – Gesichter des Gotthards.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.