Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Gotthard Nur für Bahn-Fans: Fast eine Stunde Gotthard-Basistunnel in 360°

Jeden Winkel des neuen Gotthard-Basistunnels erkunden – während vollen 53 Minuten? Mit diesem Video wird der Traum wahr.

Tunnel Durchfahrt Gotthard in 360°

Mobile Ansicht nutzen, Link öffnet in einem neuen Fenster

Hier geht es zum Gotthard-Überflug in 360° (35 Minuten)

  • Der Zug im Video ist mit 64,5 km/h unterwegs. In Wirklichkeit brausen die Züge mit bis zu 250 km/h durch den neuen Tunnel – in rund 17 Minuten.
  • Die Beleuchtung im Tunnel ist normalerweise ausgeschaltet.

360-Grad-Tour

360-Grad-Tour

Wir nehmen Sie mit auf eine atemberaubende Reise: Tauchen Sie ein ins Gotthardmassiv mit unserer 360°-Videodok.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von marlene Zelger  (Marlene Zelger)
    Man muss die Strecke nicht in einer Etappe machen. Mann kann irgendwo einen Halt einlegen, dort "übernachten" und ein anderes Mal weiter "fahren", wie ich es mache.
  • Kommentar von Ruedi Wurmer  (Ruedi Wurmer)
    Bitte Gotthard-Tunnel-Hype beenden. Danke!
  • Kommentar von klaus schwab  (nutzer)
    wow! - heisser anwärter fürs guinessbuch: der langweiligste film...
    1. Antwort von marlene Zelger  (Marlene Zelger)
      ...mit Meditationsfaktor.