Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweiz Ihre Bilder vom Hochwasser in der Schweiz

Über SRF Augenzeuge haben uns viele Leser Bilder geschickt. Hier eine Auswahl.

Seit Freitag hat es auf der Alpennordseite ergiebig geregnet. An manchen Orten kam so viel Wasser vom Himmel wie sonst in einem ganzen Monat.

Der starke Regen und die Schneeschmelze haben viele Bäche und Flüsse anschwellen lassen. Inzwischen hat der Regen nachgelassen. Viele Gewässer sind randvoll. Örtlich hat es Überschwemmungen gegeben.

SRF-Leserinnen und -Leser haben uns bereits zahlreiche Impressionen aus ihrer Nachbarschaft geschickt. Wenn auch Sie Bilder gemacht haben, schicken Sie sie uns.



Ihre Regenbilder

Box aufklappen Box zuklappen
Logo von SRF Augenzeuge.

Viel Regen? Land unter? Wenn Sie Bilder zum Wetter haben, schicken Sie sie uns an SRF Augenzeuge.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Esther Büchel , Fuchsenstrasse 11 9016 St.gallen
    Dieses Jahrhundert Wasser ist verückt. Aber es gibt schöne Natur Fotos auf die man vieleicht wieder lange warten muss. Und die Leute haben ein neues Thema zum Sprechen. und Vieleicht wird nicht mehr so hinter dem Rücken nicht mehr über zweit Personen gesprochen . Gruss Esther
  • Kommentar von S. Keel , Ittigen
    Ich hoffe, dass das Hochwasser der Aare beim Kernkraftwerk Mühleberg keinen Schaden anrichtet. Modellberechnungen sind das eine, das reale Ereignis ist oft etwas ganz anderes.
    1. Antwort von Hans Bäumle , 8302 Kloten
      An S. Keel, Ittigen Wie wahr haben Sie - Modellrechnungen sind das eine, das reale Ereignis ist of etwas ganz anderes -.Aber der heutige Mensch (Wirtschaft) scheint eben suppergescheit zu sein
    2. Antwort von Rey Peter , Basel
      keine Angst es kann nichts passieren - die AKW's sind sehr sicher...auf jedenfall sicherer als jede Staumauer
  • Kommentar von Jonas Bürgi , Bronschhofen
    scho krass