Zum Inhalt springen

Zahl der Auslandschweizer Der viertgrösste «Kanton»

  • Jede zehnte Person mit Schweizer Pass lebt im Ausland.
  • Insgesamt sind dies rund 752'000 Personen.
  • Das beliebteste Land ist Frankreich – gut ein Viertel der Auslandschweizer wohnt alleine dort.
Schweizer Botschaft
Legende: Knapp 90'000 Schweizer leben bei unserem nördlichen Nachbarn. Imago

Die «Fünfte Schweiz» würde einwohnermässig hinter Zürich, Bern und der Waadt den viertgrössten Kanton bilden. Von den insgesamt gut 7 Millionen Schweizerinnen und Schweizern macht sie rund 11 Prozent aus, wie Daten des Bundesamtes für Statistik (BFS) zeigen.

Mit über 196'000 Personen weist Frankreich weltweit mit Abstand die grösste Schweizer Gemeinschaft auf. Danach folgen die Auswanderungsdestinationen Deutschland mit 89'000, die USA mit 80'000 und Italien mit 50'000 Schweizer Staatsangehörigen.

Legende:
Die Top-Destinationen der Auslandschweizer bfs

Immer mehr Frauen

Heute leben im Ausland mehr Schweizerinnen als Schweizer. Letztes Jahr waren laut BFS 54,5 Prozent der Auslandschweizer weiblichen Geschlechts. Von den grösseren Wohnsitzstaaten wiesen Griechenland und Italien mit über 60 Prozent den höchsten Frauenanteil auf.

Die bisher vom Aussendepartement erstellte Auslandschweizerstatistik wurde 2018 vom BFS übernommen und angepasst. Sie ist deshalb nicht mit den Vorjahren vergleichbar. Seit 1996, als noch etwa 540'000 Schweizer ausserhalb ihres Landes wohnten, ist die Auslandschweizergemeinde aber jährlich im Schnitt um fast 12'000 Personen angewachsen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

15 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Rüegg (Peter Rüegg)
    Ich lebe seit 3 einhalb Jahren in Thailand und betreue meine 87 Jährige, an Alzheimer erkrankte Mutter mit 2 Thai Frauen. Ihr gefällt es hier an der Wärme und dem meist guten Wetter sehr gut. Wir ersparen hiermit dem Sozialwesen in der Schweiz grosse Kosten, die sie in einem Pflegeheim brauchen würde. Da macht es mich traurig, wenn eine Frau Gössi (FDP) uns als Sozialschmarotzer bezeichnen darf. Wir werden aber weiter hier bleiben und ich hoffe, meine Mutter kann das leben noch lange geniessen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Adrian Müller (Andymüller)
    Ich wohne seit über 31 Jahren in Spanien. Ich bin sehr gut integriert hier. Aber man darf eins nicht vergessen. Du lebst in der Ferne, aber las die Heimat nicht Fern werden. Grüsse aus Valencia - Spanien
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Urs Rothen (UrsU)
    Ich lebe seit 20Jahren in den Nederlanden. Als ”normaler” Mensch lebt es sich hier genau so gut oder schlecht wie in der Schweiz
    Ablehnen den Kommentar ablehnen