Züge am Flughafen Zürich verkehren wieder normal

Die Fahrleitungsstörung bei Bassersdorf auf der Linie Zürich Flughafen und Winterthur ist behoben. Die Züge verkehren seit 8:45 Uhr wieder normal. Laut SBB müssen Reisende aber noch bis 9:15 Uhr mit Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen rechnen.

Seit 5:20 Uhr war die Strecke zwischen Kloten und Bassersdorf auf der Linie Zürich Oerlikon – Winterthur für den Bahnverkehr unterbrochen. Ein Zug, der wegen einer Fahrleitungsstörung stehen blieb, blockierte die Strecke.

Wie die SBB mitteilt, konnte der Zug nach 7 Uhr abgeschleppt werden. Danach dauerte es noch einige Zeit, bis die Fahrleitungsstörung behoben war.

Schon wieder traf es den Flughafen Zürich: Die heutige Störung ereignete sich nur zwei Tage nach dem Brandanschlag auf einen Kabelkanal, der die Strecke von Zürich Oerlikon zum Flughafen den ganzen Dienstag über lahm gelegt hatte.

Tweet SBB Flughafen Zürich