Schweizer Start-ups Erfolg im Ausland: Schweizer Gästelisten-App

Seine App für das Eventmanagement, Zkipster, hat der Schweizer David Becker von New York aus etabliert.

Mann mit Bart: David Becker Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Jungunternehmer David Becker (37) in New York SRF

Mit der Eventmanagement-App «Zkipster» im Gepäck hat sich der Zürcher David Becker 2012 aus der Schweiz verabschiedet und ist nach New York gezogen.

Zusammen mit seinem Geschäftspartner etablierte er die App bei Veranstaltern von Filmpremieren, Wohltätigeitsevents und Afterparties. Inzwischen arbeiten 12 Mitarbeiter bei «Zkipster». Vom endgültigen Durchbruch spricht Becker aber noch nicht.

Beitrag, ausgestrahlt bei SRF3, am Freitag, 16. Juni 2017, um 18.10 Uhr.