Waadtländer Kantonalbank Jacques de Watteville wird Verwaltungsratspräsident

Jacques de Watteville. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: De Watteville wird bereits ab September an den VR-Sitzungen teilnehmen, um sich auf sein Amt vorzubereiten. Keystone

  • Jacques de Watteville ist vom Waadtländer Staatsrat zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Waadtländer Kantonalbank (BCV) ernannt worden.
  • De Watteville übernimmt das Amt am 01. Januar 2018.
  • Seit 2015 ist de Watteville Chefunterhändler für die Verhandlungen mit der EU.
  • Zwischen 2013 und 2016 war der gebürtige Lausanner Staatssekretär des Staatssekretariats für internationale Finanzfragen (SIF).
  • Der Staatsrat und die BCV freuen sich sehr darüber, dass de Watteville die Führungsposition an der Spitze der BCV übernimmt. Er beweise damit seine Verbundenheit zu seinem Geburtskanton.