Lindt & Sprüngli legt beim Umsatz kräftig zu

Die Konkurrenz ist gross, die Krise drückt – und doch hat Lindt & Sprüngli beim Umsatz deutlich zugelegt. Der Schokoladenhersteller konnte seine Marke durch diverse Massnahmen stärken.

Video «Mehr Absatz bei Lindt & Sprüngli» abspielen

Mehr Absatz bei Lindt & Sprüngli

0:32 min, aus Tagesschau am Mittag vom 15.1.2013

Der Schokoladeproduzent hat im Geschäftsjahr 2012 zugelegt. Der Jahresumsatz stieg um 7,3 Prozent auf 2,56 Milliarden Franken.

Das Unternehmen sei damit erneut schneller gewachsen als die Gesamtschokolademärkte und habe in praktisch allen Ländern und Kategorien Marktanteile hinzu gewonnen.

Ständig neue Verführungen kreieren

Grund: Der Schweizer Konzern investierte mehr ins Marketing und war an den Verkaufspunkten aktiver. Ein weiterer Faktor für den Erfolg sieht Lindt & Sprüngli in seinen Innovationen. Zur positiven Entwicklung hätten zudem nahezu alle Tochtergesellschaften massgeblich beigetragen.

Das Unternehmen erwartete für 2012 einen Betriebsgewinn (Ebit), der die Steigerung des Umsatzwachstums übertreffen wird. Weitere Angaben zum Geschäftsjahr 2012 werden Mitte März bekannt gegeben.