Zeltstadt am SEF «Live the wild» im Hotelgarten

Einige Manager schliefen dieses Jahr im Zelt. Ganz nach dem SEF-Motto – «Live The Wild». Wie wild war es, liebe Chefs?

Video «Die «Zeltstadt» am SEF» abspielen

Warum schlafen Sie hier? Patrizia Laeri hat nachgefragt

2:41 min, vom 2.6.2017

Kein Klassenlager, nein. Manager schliefen am diesjährigen SEF in den Zelten im Garten des Fünfsterne-Luxushotel Victoria-Jungfrau. «Live The Wild» eben.

Auf die Annehmlichkeiten des Hotels mussten die Kader dann doch nicht ganz verzichten: Den Anzug konnten sie im Hotel aufhängen, den Zmorgen im Hotel geniessen.

800 Franken kostete der Spass für eine Nacht, dafür gibts das Zelt oben drauf – im Wert von über 1000 Franken.