Zum Inhalt springen

Wirtschaft Migros und Coop unter den 50 grössten Händlern weltweit

Die beiden Schweizer Grossverteiler Migros und Coop haben sich auch im letzten Geschäftsjahr unter den 50 grössten Detailhändlern der Welt behaupten können. An der Spitze stehen weiter Konzerne aus den USA und Grossbritannien.

Die Logos von Coop und Migros
Legende: Im Ranking der grössten Detailhändler der Welt verliert Coop drei Plätze, die Migros kann sich auf ihrem Platz halten. Keystone

Die führenden Detailhändler in der Schweiz, Migros und Coop, bleiben unter den ersten 50 der 250 führenden Detailhändlern weltweit: Die Migros belegt den 39. Platz und konnte damit ihren Vorjahresrang verteidigen. Coop rutschte vom 46. auf den 49. Platz, wie eine Studie des Beratungsunternehmens Deloitte zeigt.

Weltweiter Marktführer ist nach wie vor der amerikanische Riese Wal-Mart, gefolgt von der britischen Gruppe Tesco. Rang drei wird von Costco Wholesale und damit wiederum von einem amerikanischen Detailhändler belegt. Auf Platz vier liegt die französische Kette Carrefour. Die ebenfalls in der Schweiz tätigen Lidl und Aldi kommen auf die Plätze sechs und neun.

Die Deloitte-Studie erfasst die weltweit 250 grössten Detailhandelsunternehmen. Deren Erlöse hätten sich im letzten Geschäftsjahr auf 4,3 Billionen Dollar belaufen, schreibt Deloitte. Der durchschnittliche Umsatz habe 17 Milliarden Dollar betragen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.