Zum Inhalt springen

Header

Video
Unzulässiges Abgassystem bei Porsche
Aus Tagesschau vom 27.07.2017.
abspielen
Inhalt

Illegale Software Zulassungsverbot für Porsche-Cayenne-Modell

  • Der Dieselskandal bei Volkswagen weitet sich nun auf die Vorzeigetochter Porsche aus.
  • Nach Angaben des deutschen Verkehrsministers Alexander Dobrindt wurde bei dem Geländewagen vom Typ Cayenne mit 3,0-Liter-TDI-Motor eine unzulässige Abschalteinrichtung entdeckt.
  • Für das Model wurde ein Zulassungsverbot verhängt. Europaweit müssen ausserdem 22'000 schon zugelassene Wagen zurückgerufen werden.
  • Bei amtlichen Tests wurde eine Technik festgestellt, die erkennt, dass der Wagen auf einem Abgas-Prüfstand steht – ansonsten ist der Schadstoffausstoss aber deutlich höher.
  • Porsche betonte, man habe sich mit den Erkenntnissen selbst beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gemeldet. «Porsche hat bei internen Untersuchungen Unregelmässigkeiten in der Motorsteuerungs-Software festgestellt und diese aktiv dem KBA dargelegt.»

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen