Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zentralschweiz «Hünenbergs Geschichte interessiert mich einfach»

Der 77-jährige gebürtige Basler, Klaus Meyer, schreibt seit 50 Jahren Bücher über die Geschichte Hünenbergs. Deshalb und wegen seines kulturellen Engagements erhält er am Mittwochabend das Ehrenbürgerrecht.

«1963 war ich auf der Suche nach einem neuen Lehrerjob. Da war in der Lehrerzeitung ein Job in Santiago de Chile und einer in Hünenberg ausgeschrieben. Und den in Hünenberg habe ich dann bekommen. So bin ich nach Zug gekommen», erzählt Klaus Meyer.

Obwohl es Klaus Meyer also zufällig nach Hünenberg verschlagen hat, hat sich der Primarlehrer sehr für die Geschichte des Orts interessiert. «Es ist doch interessant zu verstehen, warum gewisse Sachen um einen herum sind wie sie sind. Man sollte auch die Geschichte seines Wohnorts kennen und nicht nur die der Notre Dame in Paris», sagt Meyer weiter.

Audio
Der Hünenberger Ehrenbürger Klaus Meyer im Gespräch (24.06.2015)
04:35 min
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 35 Sekunden.

Im Laufe der Jahre hat Klaus Meyer diverse Bücher und Schriften zur Geschichte Hünenbergs veröffentlicht, was ihm den Titel «Dorfhistoriker» eingebracht hat. Für dieses Schaffen und sein kulturelles Engagement erhält der 77-Jährige die Ehrenbürgerschaft von Hünenberg.

(Regionaljournal Zentralschweiz; 17:30 Uhr)

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel