SRF-Radiokrimi: «Verfluchtes Licht» von Lukas Holliger

SRF-Radiokrimi: «Verfluchtes Licht» von Lukas Holliger
Ein akustischer Film noir im Basler Dreiländereck. Privatdetektiv Heiner Glut gerät im Herbst 1989 in eine düstere Mordgeschichte, die sich im Direktorentrakt des Pharmakonzerns Zondas AG abspielt. Der Fall verdunkelt sich immer mehr, bis im Osten der Eiserne Vorhang zerreisst.